4.2.2021, 15:14

„Best Cars 2021“ : CUPRA Formentor als Newcomer direkt auf den ersten Platz gewählt

Cham, 4. Februar 2021 – Der CUPRA Formentor hätte keinen besseren Einstand zur „Best Cars“ Leserwahl feiern können. Nach nur wenigen Monaten seit Markteinführung im Herbst 2020 wurde das erste eigenständig designte und entwickelte Modell für CUPRA auf den ersten Platz der Kategorie „Kompakte SUV’s / Geländewagen“ gewählt.

Sandra Grau, Brand Director von CUPRA in der Schweiz freut sich sehr über dieses Ergebnis: « Das wir mit dem Formentor ein Spitzenergebnis feiern können, ist fantastisch.  Das erste exklusiv für CUPRA entwickelte Modell der Marke zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und nicht nur auf eine bestehende Kundschaft zählen können, sondern auch neue Zielgruppen für die Marke begeistern können».  Die Markteinführung des Formentors, ergänzt Grau, habe stark dazu beigetragen, die Marke sichtbarer und begehrenswerter zu machen. 

CUPRA Formentor

Der CUPRA Formentor vereint ein rennsportliches Fahrerlebnis mit den Vorzügen eines SUV. Das Modell erfüllt alle Anforderungen des modernen Autofahrers mit einer einzigartigen Performance und einer Vielzahl von modernen Funktionen. Die fahrerzentrierte Konnektivität sowie modernste Sicherheits- und Komfortsysteme lassen keine Wünsche offen. In der Schweiz wird der CUPRA Formentor in vier verschiedenen Varianten von 190 PS bis 310 PS angeboten. Eine Plug-in-Hybrid-Version steht kurz vor der Markteinführung. Die Modell-Palette der jungen Performance-Marke wird noch weiter ausgebaut: «CUPRA treibt die Elektrifizierung der Marke 2021 voran und plant in der zweiten Jahreshälfte die Lancierung des CUPRA el-Born, des ersten vollelektrischen Modells der Marke» sagt Marc Geissmann, Head of CUPRA Schweiz zu den weiteren Plänen der aus Barcelona stammenden Marke.

Der Formentor ist ein bedeutender Baustein der Marke CUPRA sowie ein wichtiges Element der Globalisierungs-Strategie und wird 50 % aller CUPRA Verkäufe weltweit ausmachen. Mit dem Formentor konnte CUPRA dem CUV-Markt ein attraktives Modell beisteuern, in einem boomenden Segment, dessen Marktanteil in den nächsten fünf Jahren in Europa um erwartungsweise um 50 % wachsen wird. 

Die Wahl der „Best Cars“ wird jeweils von den Lesern von zehn Fachmagazinen aus sieben Ländern entschieden. In der Schweiz gaben die Leser der auto-illustrierten die Stimme für ihre Lieblinge ab. Ausserdem befindet sich der Formentor unter den sieben Finalisten des „Car of the Year 2021 Awards“, dessen Wahl am 1. März stattfinden wird.

Share this: