31.10.2017, 10:59

Leon CUPRA R und Arona im Scheinwerferlicht der Auto Zürich Car Show

«Auto Zürich Car Show» vom 2. bis am 5. November 2017
Leon CUPRA R und Arona im Scheinwerferlicht der Auto Zürich Car Show

Der neue SEAT Leon CUPRA R feiert an der Auto Zürich Car Show seine Schweizer Premiere. Dabei ist er in guter Gesellschaft. Auch der neue kompakte Crossover Arona wird erstmals in seiner sportlichen FR-Ausführung in der Schweiz gezeigt. Ebenfalls im Rampenlicht stehen werden die Finalisten der “Young Driver Challenge powered by SEAT”, welche am Stand von AutoScout24 den Besuchern über ihre ersten Schritte im Rennsport berichten können.

Schinznach-Bad, 31. Oktober 2017 – An der diesjährigen Ausgabe der Auto Zürich Car Show kommen Liebhaber sportlicher Fahrzeuge bei SEAT voll auf Ihre Kosten. SEAT zeigt erstmals in der Schweiz das exklusive Sondermodell Leon CUPRA R, welches auf 799 Exemplare limitiert ist. Mit 310 PS in der manuellen Ausführung ist er das höchstmotorisierte Serienfahrzeug von SEAT, welches je produziert wurde. Der neue Arona, der kleine Bruder des SEAT Ateca, wird erstmals in der Schweiz in der sportlichen FR-Ausführung gezeigt. Nebst seinem ansprechenden Look überzeugt er mit seinem 1.5 TSI Evo Motor, der mit 150 PS dafür sorgt, dass der Fahrspass nicht zu kurz kommt.

Der neue SEAT Leon CUPRA R
Zweifellos wird der neue SEAT Leon CUPRA R ein Besuchermagnet auf dem SEAT Stand sein. Das leistungsstärkste Serienfahrzeug in der Geschichte des Unternehmens wird auch gleichzeitig das exklusivste Modell der Marke werden: Die Produktion ist auf 799 Einheiten limitiert. Es ist mit manuellem (310 PS /228 kW) oder automatischem (300 PS/221 kW) 6-Gang-Getriebe und Frontantrieb erhältlich.

Ausserdem ist der neue SEAT Leon CUPRA R mit aussergewöhnlichen Details wie exklusiven Carbon-Elementen an Front- und Heckspoilern, Seitenschwellern und am Heckdiffusor ausgestattet. Die Seitenspiegel sind ebenso wie andere Details an Felgen, Radkästen und an der Frontverkleidung mit den leistungsstarken Lufteinlässen kupferfarben lackiert. Das Fahrzeug ist in zwei Farben erhältlich: Pirineos Grey und in exklusivem Mattgrau. Die kupferfarbenen Elemente erscheinen auch in den Dekoreinlagen des Cockpits, während die Türeinlagen im Carbon-Look gehalten sind. Auch die Instrumente haben neue ästhetische Details erhalten: Ein neues weisses Kombi-Instrument wurde eigens entworfen. Bei der Betätigung des Startknopfs erscheint ausserdem ein CUPRA R spezifischer Willkommensgruss auf dem 8-Zoll-Farbmonitor.

Der SEAT Leon CUPRA R kann bereits bestellt werden und ist ab CHF 47'900 erhältlich. Insgesamt 197 Käufer dürfen sich in der Schweiz über das exklusive Modell freuen. Die ersten Exemplare werden ab Ende Jahr beim SEAT Partner eintreffen.

Der neue SEAT Arona
Mit dem SEAT Arona stösst SEAT erstmals in das Segment der kompakten Crossover-SUV vor. Trotz seinen kompakten Massen bietet der neue SEAT Arona nicht nur grosse Bodenfreiheit für Offroad-Abenteuer, sondern auch genügend Kopffreiheit vorne und hinten – vor allem aber auch einen Kofferraum mit 400 Litern Ladevolumen.

Der neue Arona wird mit drei Benzin-Motoren erhältlich sein: Ein Dreizylinder-1.0-TSI mit 95 PS in Kombination mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe oder mit 115 PS und in Kombination mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG). Als Topmotorisierung vorbehalten für die sportliche FR-Version gibt es den neuen Vierzylinder-TSI-Motor mit 150 PS, der an ein 6-Gang-Schaltgetriebe gekoppelt ist. Ende Jahr folgt ein 1.6 TDI Motor mit 95 PS, erhältlich mit 5-Gang Schaltgetriebe oder 7-Gang DSG. Anfang 2018 folgt dann die 115 PS Version mit 6-Gang Schaltgetriebe. Ebenfalls in Planung ist ein mit komprimiertem Erdgas (CNG) betriebener, 90 PS starker 1.0-TSI-Motor. SEAT bietet als erster Hersteller einen Motor dieses Typs in der Klasse des kompakten Crossovers an.

In Sachen Design setzt der Arona auf Individualisierung. So kann der Arona in insgesamt 68 Farbkombinationen bestellt werden. Doch damit nicht genug der Individualität: Prominent auf der C-Säule ist eine x-förmige Grafik in das Blech eingraviert, um den Crossover-Look des Arona besonders zu betonen. Wie alle Modelle von SEAT hat der Arona einen dynamischen, vielseitigen, innovativen und sportlichen Charakter. 

In Sachen Konnektivität setzt der SEAT Arona auf Apple CarPlayTM, AndroidAutoTM und MirrorLinkTM. Ebenfalls erwähnenswert ist das optionale Premium-Soundsystem des neuen SEAT Arona, BeatsAudioTM Soundsystem, welches über 6 High-End-Lautsprecher, einen 300-W-Verstärker mit acht Kanälen und einen Subwoofer im Kofferraum verfügt.

Der neue SEAT Arona wird Mitte November bei SEAT Partner eintreffen und ist ab CHF 18‘950 erhältlich.

Neben der SEAT Produktpalette werden die Finalisten der “Young Driver Challenge powered by SEAT” im Rampenlicht stehen. Am Stand von AutoScout24 werden sie den Besuchern der Auto Zürich Car Show über ihre ersten Erfahrungen im Rennsport berichten können. Am Donnerstag, 02. November wird der Sieger der Challenge bekannt gegeben.

Folgende Modelle sind auf dem SEAT-Stand in der Halle 7 ausgestellt:

  • SEAT Ateca FR, 2.0 TSI, 190 PS, 7-Gang DSG 4DRIVE
  • SEAT Ateca XCELLENCE, 1.4 TSI, 150 PS, 6-Gang DSG 4DRIVE
  • SEAT Leon CUPRA R, 2.0 TSI, 310 PS, 6-Gang manuell
  • SEAT Leon ST CUPRA, 2.0 TSI, 300 PS, 6-Gang DSG 4DRIVE
  • SEAT Leon FR Evolution, 1.4 EcoTSI, 150 PS, 7-Gang DSG
  • SEAT Arona XCELLENCE, 1.0 TSI, 115 PS, 7-Gang DSG
  • SEAT Arona FR, 1.0 TSI, 115 PS, 7-Gang DSG
  • SEAT Ibiza FR , 1.0 EcoTSI, 115 PS, 7-Gang TSI
  • SEAT Ibiza FR , 1.5 TSI Evo , 150 PS, 6-Gang manuell

Green Car Lounge

  • SEAT LEON Style, 1.4 TGI, 110 PS, 6-Gang manuell

Share this: